Bags,  Finished!,  General

Kühltasche für Elly

jap-kuehltasche1Seit gestern habe ich eine neue Mitbewohnerin. Sie heißt Laura und ist quasi erst frisch geschlüpft. Ein bisschen Mitleid und ein schlechtes Gewissen hatte ich ja schon, dass ich dafür Anni einfach zur Seite gestellt habe. Anni hat mir bis dahin nämlich sehr gute Dienste geleistet – und als Einstiegsnähmaschine ist die Brother Innov-IS 10 Anniversary echt super.

Genau genommen handelt es sich bei der Neuen um eine Brother Laura Ashley NX 2000, die ich mir geleistet habe. jap-kuehltasche2Gestern habe ich sie auch gleich ausprobiert und eine Kühltasche für Elly genäht, damit sie in ihrem neuen Lebensabschnitt ihre Portiönchen gut gekühlt ins Büro oder wohin auch immer mitnehmen kann. Die Tasche ist innen mit isolierendem Material gefüttert und aus einem abwaschbaren Stoff, so dass die Reinigung auch leicht ist, sollte mal etwas auslaufen.

Verschlossen wird die Tasche mit einem Reißverschluss. Sie ist insgesamt ca. 30 x 35 x 5 cm und kann mit einem kurzen Tragegriff transportiert werden. Verziert habe ich den Jeansstoff mit einer Borte aus Zierstichen, die Laura im Repertoire hat und die Brauntöne des japanischen Patchworkstoffes wieder aufnimmt.

Und falls Elly die Tasche nicht haben will, werde ich sie selbst verwenden. ;-P

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.