Japanese Jane

Japanese Jane B3, B4

B3 Mirror Image
B3 Mirror Image

Es war mal wieder Zeit für zwei neue Blöcke meiner Japanese Jane. Ich muss gestehen, dass mir der rauchblaue Stoff sehr gut gefällt. Ich könnte mir vorstellen ihn öfter zu verwenden. Der Block B3 Mirror Image war sehr leicht zu nähen. Keine Ahnung, warum ich so lange herumgeschlichen bin. B4 „Chris’s Soccer Field“ war auch leicht, denn es waren nur gerade Nähte. Allerdings brauchte man etwas Durchhaltevermögen für die vielen Einzelteile.

B3 habe ich zwei 4er-Blocks genäht und den Kreis dann appliziert. B4 ist Paper Piecing. – Kann mir aber jemand erklären, wieso der Block Soccer Field heißt? Unsere Fußballfelder sehen etwas anders aus.

B4 Chris's Soccer Field
B4 Chris’s Soccer Field

It’s time for two new blocks of my Japanese Jane! They were easy to sew, too! I like the smoking blue fabric of B3. It’s so beautiful! B3 is called „Mirror Image“, B4 is called „Chris’s Soccer Field“.

I’m not sure why it is called soccer field. Our soccer fields have four corners, too, but they don’t have white stripes like this… Do yours?!

2 Kommentare

  • uta lexow

    Hallo Christiane, ich kann hier meinen falschen Kommentar nicht löschen, habe zu weit runtergescrollt.
    Aber Deine zwei Japanese DJ Böcke gefallen mir sehr gut, schöne Stoffe, der wird bestimmt sehr edel aussehen werden.
    LG Uta

  • uta lexow

    Liebe Christiane,
    was ist das für schönes Stickgarn, das kenne ich nicht, es sieht so schön aus, passt so toll zu dem schönen Stoff. Die Rückseite hängt doch an der Wand, die sieht man doch eh nicht.

    LG Uta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.