Sterne, Sterne, Sterne…

sternkranz-blau-beigeFür’s Büro wollte ich etwas Weihnachtliches bzw. Winterliches nähen. Idealerweise etwas Winterliches, so dass ich es im Januar oder Februar auch noch hängen lassen kann. Daher habe ich einen Wandbehang mit Sternen genäht und dazu einen Sternkranz, wie er im Moment durch’s Internet geistert. Die Anleitung habe ich bei der Sonnenblume Creativ-Werkstatt gekauft. Die Anleitung ist idiotensicher geschrieben und ein Kranz ist in 1-2 Stunden genäht.

stern-wandbehang-blau-beigeDer Wandbehang besteht aus 12 6″-Blöcken. Ich habe unter anderem die gleichen Stoffe wie für den Sternkranz verarbeitet, so dass beides zusammenpasst. Da ich im Büro keine echten Kerzen verwenden darf, habe ich mir eine LED-Kerze gekauft. Ich finde die Dinger recht praktisch, auch wenn sie natürlich nicht den gleichen Charme versprühen wie echte Kerzen. Aber auf den ersten Blick wirken sie sehr hübsch und ich habe fast nur noch LED-Kerzen zu Hause. Denen ist es zumindest egal, wenn ich vergesse sie auszuschalten… ;-)

Schreibe einen Kommentar