Seaside Town BOM

Hier der erste Block vom BOM Seaside Town von Lynette Anderson. Ich sticke im Moment nur die Motive, da ich mir mit den Farben der Stoffe noch unschlüssig bin. Wie üblich bei Lynette schienen gedämpfte Rot-, Blau- und Violetttöne zu überwiegen, doch das sind für mich nicht unbedingt Farben, die ich mit einer Hafenstadt verbinde. Bisher sind die Motive auch noch nicht besonders „fischig“, daher mal abwarten, was da noch kommt.

Die „Würmer“ rechts am Baum sollen übrigens ein Glockenspiel aus Treibholz darstellen. Ich verwende überwiegend handgefärbtes Baumwoll-Stickgarn von Atalie mit sanften Farbverläufen. Das Treibholz wurde mit Wildflower-Seidengarn gestickt. Insgesamt sind die Valdani-Stickgarne, die Lynette verwendet, sehr schwer zu ersetzen, doch ich wollte sie nicht extra in Australien bestellen. Die Atalies und Wildflowers bekomme ich hier um die Ecke bei der Stickwiese.

Merken

One comment

  1. Yvonne / Quiltingwonni says:

    Hallo Christiane,
    schön sieht deine Stickerei aus! Bin schon gespannt wie es weiter geht, sieht ja noch nicht so sehr nach Seaside aus, aber das kann sich ja noch ändern. Mir sind die Farben von Lynette auch oft zu gedämpft, aber ich bin zuversichtlich, dass du es sehr schön hinbekommst.
    Liebe Grüße
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar