North Pole Village: half done

northpole-half-finishedHeute auf die Schnelle zeige ich euch ein Bild vom Weihnachtsdorf. Die Teilchen habe ich beim Nähtreff tatsächlich fertig genäht. Ich verwende für die Reversapplikation transparentes Nähgarn von Madeira mit weißem oder grauen Unterfaden. Vielleicht nähe ich das Eishaus noch einmal, denn es ist ‚richtig‘ appliziert und sieht ganz anders aus als die reversen Applikationen.

I just want to show you the current state of my North Pole Village. I use transparent thread by Madeira for the reverse appliques and white or gray bobbin thread. Maybe I’ll do the ice cream shoppe once again. This one is done in needleturn applique and don’t fit to the other reverse appliques.

2 comments

  1. nealich says:

    Wow, sind wir wirklich schon zur Hälfte fertig ?!?!
    Sieht toll aus!!! Besonders schön finde ich ja den Verlauf von Hell nach Dunkel bei Dir, sieht richtig gut aus!!!
    Alles Liebe, Katrin

Schreibe einen Kommentar