Kleine und große Kissen

dekolavendelkissenAm Wochenende habe ich ein paar kleine und ein größeres Kissen fertig gestellt. Die Duftkissen sind ca. 11 cm im Quadrat, nach einer Vorlage aus der Simply Vintage. Sie sind mit etwas Lavendel gefüllt und haben Bänder, damit man sie auch aufhängen kann. Es hat so viel Spaß gemacht sie zu nähen und zu besticken, dass ich wohl noch ein paar davon machen werde.

rundes-haekelkissen1Außerdem habe ich endlich den Überzug für mein rundes, rotes Luftkissen fertig. So ein Kissen hat bestimmt jeder schon einmal gesehen. Sieht letztlich aus wie ein platt gedrückter Gymnastikball mit ca. 40 cm Durchmesser. Das Kissen ist sehr praktisch, denn es fördert die gerade Sitzhaltung und den Gleichgewichtssinn. Ich benutze es ganz gern beim Quilten an der großen Nähmaschine, weil ich dadurch höher sitze und keinen Buckel mache. ;-)

rundes-haekelkissen2Da die rote Plastikhülle jedoch nicht sehr hübsch ist, musste nun endlich ein schönerer Überzug her. Diesen habe ich aus Drops Musikat in Stäbchen gehäkelt. Im Grunde ist es ein großes, rundes Granny Square mit Muschelkante. Die Rückseite besteht aus Stäbchen in Runden, die mich einige Mühe gekostet haben. Mehrmals habe ich die Runden auftrennen und neu häkeln müssen, da der Rand wellig geworden war. Aber das Ergebnis kann sich letztlich sehen lassen, finde ich!

Schreibe einen Kommentar