Einkaufstasche

einkaufstasche1Für meine Tante gibt es in diesem Jahr etwas Genähtes zum Geburtstag. Ich hatte das Glück vor einiger Zeit von ihr und ihrem Mann eine Menge Dekostoffe zu erhalten. Ich wusste erst nicht, was ich mit einigen der Vorhangstoffe und Muster anfangen soll. Nun habe ich eine Idee gehabt und eine Einkaufstasche genäht. Aufgrund der schlechten Lichtverhältnisse kommen die Farben leider nicht so schön heraus. Die Tasche ist auch ziemlich groß: ca. 50 x 70 x 15 cm. Da passen eine Menge Lebensmittel hinein. ;-)

Einen Verschluss hat die Tasche nicht, aber sie ist ja auch als Einkaufstasche konzipiert. Design und Schnitt sind von mir: ich habe einfach darauf los genäht. Das Innenfutter ist aus dem gleichen schönen karminroten Stoff wie der untere Außenbereich der Tasche. Die bunten Streifen habe ich von dem Musterstreifen, das am roten Stoff angetackert war, abgetrennt und aneinander genäht. Sie sind ca. 20 x 10 cm groß und pro Seite sind es 7. Verziert habe ich die Nähte mit diversen Zierstichen meiner neuen Nähmaschine. Den Rand oben habe ich einfach zweimal eingeschlagen und festgenäht, so dass er etwas Stand hat. Das schwarze Gurtband ist 2,5 cm breit. Gefüttert ist die Tasche mit einer festeren Vlieseline, allerdings ist die Tasche trotz allem sehr weich und steht nicht von alleine. Leider. Andererseits muss sie das ja auch nicht, schließlich soll sie nur brav Lebensmittel verstauen.

One comment

Schreibe einen Kommentar