Fall decoration

fall-sampler1Der Herbst ist da. Man sieht es überall; die Blätter färben sich bunt und ein beständiger Wind weht. Die Temperaturen sind gefallen, gestern hatten wir nur 5°C in der Nacht – natürlich habe ich mir prompt einen Infekt eingefangen. Aber es wird wieder… In den letzten Wochen habe ich ein Kissen und ein Mini-„Mustertuch“ fertig gestellt. Die Stickerei ist ca. 13×18 cm und mit jede Menge Mill Hill-Perlen bestickt.

Die Anleitung habe ich aus dem französischem Buch „Broderies en perles auf fil des saisons“ von Francoise Luthier-Dieuzaide. Aus dem Buch habe ich schon mehrere Sachen gestickt. Es ist nicht immer einfach die Farben der Perlen umzurechnen, aber machbar.

herbstkissen1Fall has come. The leaves are turning red and yellow and there’s that cold wine that blows every day. The nights are getting colder. Last night we had only 5°C. I got a cold, of course… During the last weeks I’ve finished a fall inspired pillow and a tiny cross-stitch sampler. The pattern is by Francoise Luthier-Dieuzaide whose book (written in French) „Broderies en perles auf fil des saisons“ I adore.

Das Kissen ist simpel genäht nach einem traditionellen Muster und Freihand gequiltet.

The pattern of the pillow is traditional and called Bear’s Paw. I trained my free motion quilting. :)

Work in progress

christinasquilt-quiltingIch habe angefangen Christinas Quilt zu quilten. Eure Ratschläge haben mir geholfen: ich habe mich zwar nicht für ein Wellenmuster entschieden, aber es wurden Kreise. Nunja, es sollen zumindest Kreise sein… Ich finde es recht schwierig genau kreisrunde Kreise zu quilten. Für die Kreise habe ich einfach zwei verschieden große Teller genommen und sie überschneidend auf den Quilt gelegt und umrandet.

I’ve started to quilt Christina’s quilt. Thanks for your ideas about the quilt pattern. I’ve decided to quilt circles. Ok, it’s not so easy to quilt circles circular…… I used two plates of different sizes as templates.

lisaskissenAußerdem wurde ein Einzugsgeschenk für eine gute Bekannte fertig. Lisas Enkelin hat bald Geburtstag und wird ein Zebrastoff-Kissen erhalten. Den Stoff habe ich bei der Geschäftsauflösung meines Onkels erhalten. Die Kissen waren schnell und leicht genäht. :)

zebrakissenA friend of my father moved to her new flat. She got those pillows from me as a house warming present. Her granddaughter’s birthday will be soon and Lisa asked me to sew a pillow for her, too. The zebra fabric was a leftover from my uncle’s interior decoration shop which he’d closed on grounds of age a few years ago. The pillows were quick and easilys sewn. :)

Wo die Liebe hinfällt – Kissen

wdlh-block5-kissenMein Sofa braucht dringend ein paar neue Kissen. Der Sommer ist da und ich habe noch herbstliche Farben aufliegen. Das geht ja mal gar nicht. :) Da musste schnell ein neues Kissen her. Ich habe noch ein paar handgenähte Blöcke vom „Wo die Liebe hinfällt“-Projekt herumliegen, die es nicht in einen Quilt schaffen werden: zu bunt, zu unruhig und zu schief und krumm genäht. Gequiltet als Kissen sieht man die schiefen Nähte jedoch nicht mehr! Und so wird ein Ufo endlich verwertet… und die Kombination von seegrün und rosa hat doch auch was für sich.

My couch is in need of pillows in summer colours. I still have a few UFO blocks of the „Wo die Liebe hinfällt“ project that won’t be sewn to a quilt. The colours are too gaudy for my taste but they’re okay for a pillow. It was one of my first handsewn blocks and the seams are all askew (which doesn’t show now that it is quilted…). And by the way, I love the seagreen fabric in combination with the light pink. :)

Welcome Spring Pillow

welcome-spring-kissenIch habe diese Woche Urlaub und das Welcome Spring-Kissen fertig genäht. Ich muss mal wieder Reißverschlüsse kaufen, sie gehen mir langsam aus. Das Stickmotiv ist ein freies Motiv von Gail Pan. Ich fand, es sollen auch Frühlingsfarben sein (die Vorlage ist in Redwork oder Bluework), wenn das Motiv schon den Frühling feiert! Das Kissen ist ca. 40 cm breit.

I’m on vacation this week and finished my Welcome Spring pillow. It’s about 16″. The original stitchery pattern by Gail Pan is for redwork or bluework but I wanted to give the pillow a springlike touch.

Kleine und große Kissen

dekolavendelkissenAm Wochenende habe ich ein paar kleine und ein größeres Kissen fertig gestellt. Die Duftkissen sind ca. 11 cm im Quadrat, nach einer Vorlage aus der Simply Vintage. Sie sind mit etwas Lavendel gefüllt und haben Bänder, damit man sie auch aufhängen kann. Es hat so viel Spaß gemacht sie zu nähen und zu besticken, dass ich wohl noch ein paar davon machen werde.

rundes-haekelkissen1Außerdem habe ich endlich den Überzug für mein rundes, rotes Luftkissen fertig. So ein Kissen hat bestimmt jeder schon einmal gesehen. Sieht letztlich aus wie ein platt gedrückter Gymnastikball mit ca. 40 cm Durchmesser. Das Kissen ist sehr praktisch, denn es fördert die gerade Sitzhaltung und den Gleichgewichtssinn. Ich benutze es ganz gern beim Quilten an der großen Nähmaschine, weil ich dadurch höher sitze und keinen Buckel mache. ;-)

rundes-haekelkissen2Da die rote Plastikhülle jedoch nicht sehr hübsch ist, musste nun endlich ein schönerer Überzug her. Diesen habe ich aus Drops Musikat in Stäbchen gehäkelt. Im Grunde ist es ein großes, rundes Granny Square mit Muschelkante. Die Rückseite besteht aus Stäbchen in Runden, die mich einige Mühe gekostet haben. Mehrmals habe ich die Runden auftrennen und neu häkeln müssen, da der Rand wellig geworden war. Aber das Ergebnis kann sich letztlich sehen lassen, finde ich!