Lavendelfeld Mystery, Block 1-4

lavendelfeld1Seit etwa vier Wochen mache ich beim Lavendelfeld-Mystery von Roswitha mit. Das Handnähprojekt das 9 Blöcke umfasst und circa 88×88 cm groß werden soll, ist eher für Anfänger gedacht und für Leute, die noch etwas lernen wollen. :) Jede Woche gibt es einen Block, dessen Schwierigkeitsgrad sich steigern soll. Ich bin mal gespannt, wie es weitergeht. :) Da ich schon ein paar Handnähblöckchen genäht habe, flutschen mir diese richtig von der Hand. Sie sind innerhalb von einer Woche gut machbar.

lavendelfeld2I’ve been sewing the Lavendelfeld (lavender field) mystery for four weeks. It’s designed by Roswitha and consists of 9 blocks. It’s going to be a square of 88 cm. The difficulty of the blocks is going to increase from week to week. The blocks come with photo tutorials. They’re good for beginners or those who want to improve their hand sewing skills. :)

lavendelfeld3Eigentlich wollte ich nicht noch ein Projekt anfangen, aber erstens sind 9-10 Wochen eine überschaubare Zeit und zweitens fehlte mir schon seit längerem eine Idee, was ich mit meinem Lavendelstoffen anfangen soll. Immer wieder habe ich sie zur Hand genommen und überlegt, was ich damit machen könnte. Da kam Roswithas Mystery genau richtig! Aus dem Lavendelfeld-Mystery werde ich entweder Kissen für die Balkonstühle oder eine Tischdecke für meinen kleinen Balkontisch machen.

lavendelfeld4Truth be told, I hadn’t wanted to begin another project but I was persuaded by this one. First, 9-10 weeks are a foreseeable period of time. Second, I had been thinking about my lavender fabrics for a long time. I couldn’t decide what to do with them. I had known I wanted to do something for my balcony but I couldn’t decide which pattern to use. Then there was that mystery announcement…

Log Cabin Starflower Quilt

Log Cabin fabrics

Log Cabin fabrics

Für das neue Jahr habe ich mir ein großes Projekt vorgenommen. Von meinem Bruder habe ich das Buch „English Paper Piecing: Fresh New Quilts from Bloom Creek“ von Vicki Bellino bekommen. Darin sind so schöne Quilts! Ich habe mich spontan in den Log Cabin – Doppelbett-Quilt verliebt, der in der Mitte handgenähte Sternblumen hat. Den muss ich unbedingt machen. Also habe ich fleißig Stöffchen sortiert, verworfen, gekauft, bestellt und ausgesucht und bin schon fleißig dabei für die Log Cabins Streifen zu schneiden. Ich mag das Muster sehr, habe es aber bisher kaum verwendet. Nun ist es aber endlich soweit!

Die Stoffe sind von Stof A/S und ich liebe den Taupe-Farbton der braunen Stöffchen. Am besten gefallen mir allerdings die beiden rechten dunkleren blauen und blau/taupe-Stoffe. Der mittlere braune Stoffe rechts ist etwas zu hell als mittlerer Stoff. Was meint ihr? Sollte ich ihn auswechseln?

I got the book „English Paper Piecing: Fresh New Quilts from Bloom Creek“ by Vicki Bellino for Christmas from my brother and fell in love with the quilts. I love log cabins and I also love those star flower paper piecing patterns. It’s the perfect king size quilt for my sleeping room. It was quite difficult to find the right fabrics. Those shown in the picture are my choice! They are from Stof A/S, Quilter’s Basic fabrics. I like the brown ones especially because they have a taupe touch. My favorites are the dark blue on the right and the blossom blue/taupe one beneath the dark blue. On the right side, the second brown fabric is rather bright as the „sandwiched“ fabric. Should I take another one?

Happy New Year

pink-diamonds1Ich wünsche euch ein gutes Neues Jahr! Na, gut, Silvester ist schon ein paar Tage her, aber ich finde, man kann sich trotzdem noch alles Gute wünschen. Wie habt ihr Silvester verbracht? Seid ihr das neue Jahr ruhig angegangen oder habt ihr den dritten Weltkrieg mit euren Silvesterkrachern ausgelöst? Über die Feiertage war ich bei meiner Freundin Christina in Österreich. Wir hatten einen sehr beschaulichen Abend und trotzdem viel Spaß. Ich habe sie mit dem Quilten angefixt – sie startet nur ein Handquiltprojekt mit größeren Hexagons. Ich bin schon gespannt auf die ersten Bilder! Natürlich mussten wir dafür zu einem Quiltladen fahren. Wir waren im Quilthouse.at, wo wir sehr ausführlich und freundlich beraten wurden.

Happy New Year to all of you! What did you do on New Year’s Eve? I visited my Austrian friend Christina. It was a quiet yet comfy evening. I guess I got her hooked on hand sewing. I showed her my new project and she wanted to do something like that, too. I started to sew star flowers aboard the train. I am not yet sure what I am going to do with the star flowers. The diamonds are 1 1/2″. What would you suggest? A pillow? Christina is going to sew hexagons (2″). We went to the quilthouse.at which is a lovely shop in Austria with competent and very friendly shop assistants.

dmc-kit-pfingstroseFür die lange Zugfahrt musste ich mir natürlich auch etwas zum Hände beschäftigen mitnehmen. Ich habe mich für eine kleine Stickpackung und ein paar Handnäh-Sternblüten entschieden. Was ich aus den Blüten mache? Keine Ahnung. Ich nähe sie jetzt erst einmal zusammen. Vielleicht ergibt es ja ein hübsches, romantisches Kissen. Die Rauten haben eine Kantenlänge von 1,5″. Die Stickpackung ist von DMC und passt super zu der anderen DMC-Stickpackung mit dem Rosenradl. Auch das wird irgendwann ein kleiner Wandbehang.

I wanted to have some small and quick to finish projects for my holiday. Some time ago, I bought several romantic DMC cross-stitch kits. Remember the tiny bike basket? The colors are almost the same for the peony. I’ve got a third mini kit with pink roses that I’ll stitch soon(er or later).