Grandmother’s Choice: 16. Capital T: Sarah Pellet

grandmothers_choice16Nr. 16 ist der Anti-Alkohol-Bewegung gewidmet (Temperance Movement), bei der sich, so steht’s im Blog, die Verfechterinnen der Frauenwahlrechtsbewegung erste Erfahrungen im Sprechen vor großen Menschenmengen holen konnten. Ich glaube, bei uns war das nicht so ein großes Thema in Europa…

Ich habe übrigens am Wochenende auch die Stickerei zum Flower Basket Quilt fertig gemacht. Jetzt muss ich nur noch die Einzelteile zusammennähen. Ein neues Projekt habe ich auch schon wieder im Auge: Ein English Paper Piecing – Projekt von Country Rose Quilts: Wo die Liebe hinfällt.

grandmothers_choice17grandmothers_choice18

 

 

 

 

 

Hier noch die beiden nächsten Blöcke des Votes for Women:

17. Mother’s Delight: Christabel Pankhurst
18. Cheyenne: Wyoming Firsts
19. hatte ich bereits gepostet – Morgen gibt’s dann ein Foto mit allen bisher fertigen Blöcken.

Landmädel Quilt Along: Blog Hop Liste

Nachdem nun der Quilt Along zur modernen Umsetzung des Farmer’s Wife Quilt Samplers gestartet hat, gibt es hier die Termine für 2013/14:

17.6. lillaluise.blogspot.de
1.7. sunset-sewing.blogspot.de
15.7. eatdrinksewthink.blogspot.de
29.7. pralles-leben.blogspot.de
11.8. qcm-quiltcollection.blogspot.de
25.8. diefischerin.blogspot.de
9.9. berlinquilter.blogspot.de
23.9. www.aylin-nilya.blogspot.de
7.10. quiltmanufaktur.blogspot.de
21.10. monaw.blogspot.de
4.11. suleon.blogspot.de
18.11. libellenquilts.blogspot.de
2.12. eatdrinksewthink.blogspot.de
16.12. strandkorb-traum.blogspot.de
30.12. www.frimart.ch
13.1. Snow
27.1. krisell.de

grandmothers_choice15Wie ihr seht, bin ich erst nächstes Jahr dran. Das macht aber gar nichts, denn so habe ich genug Zeit mir eine Anleitung auszudenken. :) Da ich noch nie bei einem Quilt Along selbst aktiv war, geht sich das zeitlich auch sehr gut aus…

Übrigens: Der Regen kam! Es hat auf angenehme 13° Grad abgekühlt. Die „Klugscheißer“ habe ich trotzdem verpasst, weil der Sender so lange ausgefallen war!

Das heutige Bild: Nr. 15 des Grandmother’s Choice – Centennial: New Zealand’s Victory.

Warten auf den Regen

Heute war es wieder brütend heiß. Seit dem Mittag kündigten sich Gewitter und Regen an, doch erst am Abend hat das Wetter uns endlich den Gefallen getan. Zum Glück hat es weniger heftig bei uns gerumpelt als angekündigt, dafür hat es stundenlang gedonnert und geblitzt. Da ich bei Gewitter immer ein wenig Angst um meine Elektrogeräte habe (mir hat es mal bei einem Gewitter ein Modem zerlegt, seitdem bin ich vorsichtig), habe ich alle Geräte aus der Steckdose gezogen, sofern möglich, und habe mich mit im wahrsten Sinne des Wortes Handarbeiten beschäftigt. Das zweite Blöckchen vom Flower Basket Quilt ist endlich fertig. Das dritte und letzte Blöckchen will ich noch aufmalen und dann morgen im Zug daran sticheln. Zusammen mit den Damen von Schembart werde ich nämlich nach Friedberg bei Augsburg fahren. Dort gibt es einen Stoffgroßhandel, Fucotex, der sich auf Theater- und Kostümstoffe spezialisiert hat. Mit dem Bummelzug fahren wir dann morgen dorthin.

grandmothers_choice19Und abends gibt es dann das erste Quiltfriends-Treffen in Erlangen. Ich bin mal gespannt, wer alles kommt und was für nette Quiltsüchtige ich dort treffen werde. :) Achja, vor dem Gewitter habe ich noch zwei Blöcke bei Votes for Women geschafft. Bei Block Nr. 19: Old Maid’s Ramble habe ich mich und meine Nähmaschine arg gequält. Ich weiß gar nicht, wieso. So schwierig fand ich den Block nämlich gar nicht. Der Tipp von Constanze Bock war dabei recht hilfreich mit der schnellen Methode Dreiecksblöcke zu nähen… Ich schiebe es auf die Affenhitze, dass ich ständig falsch genäht habe und gefühlte 1000mal aufgetrennt habe. Auch schien meiner Nähmaschine die Hitze nicht zu bekommen: sie hat schief und krumm genäht, was sonst so gar nicht ihre Art ist!

Jetzt wollte ich eigentlich die Klugscheißer angucken, die sind immer recht unterhaltsam, aber offensichtlich ist der Sender ARD ausgefallen, denn ich bekomme nur ein schwarzes Bild und keinen Ton. Andere Sender dagegen funktionieren einwandfrei…

Grandmother’s Choice: 14. Bride’s Knot: Invisible Women

grandmothers_choice14Inzwischen bin ich bei Nr. 18, hinke aber hinterher, wenn es darum geht die Blöcke hier zu zeigen. Da ich gestern ja nicht in den tollen Patchwork-Laden gehen konnte, war ich dafür im Karstadt in Nürnberg und habe mich dort umgesehen. Da ich unter Zeitdruck war, konnte ich aber nicht so viel stöbern, wie ich gerne getan hätte. Ich habe aber zwei Stöffchen erstanden (grau und senfgelb), die ich für das Landmädel-Projekt nutzen will.

Dieser Block hier heißt Bride’s Knot und soll daran erinnern, dass bis ins 19. / 20. Jahrhundert der Besitz (und die Person) von Frauen bei ihrer Heirat an ihren Ehemann überging und sie nicht mehr über sich selbst bestimmen durften.

Grandmother’s Choice: 13: Everybody’s Favorite: Universal Suffrage

grandmothers_choice13Heute habe ich mich geärgert. Ich wollte schon sein längerem zu dem einen Patchworkladen in Nürnberg fahren. Allerdings hat dieser nur einen Tag(!) in der Woche offen, und zwar dienstags bis 20 Uhr. Gut, dann habe ich mich also abgehetzt – noch bei der Affenhitze heute – und bin vor dem Tanztraining dorthin gefahren. Immerhin stand im Internet ja Adresse und Öffnungszeiten. Pustekuchen! Als ich dort ankam, war meine Enttäuschung groß: Die Ladenbesitzerin ist bis 24.6. im Urlaub!

Ich frage mich… Wenn man schon eine Internet-Seite hat und dort Öffnungszeiten veröffentlicht: Kann man dann nicht auch auf die Webseite schreiben, dass man urlaubsbedingt geschlossen hat?!? Es ist eine Sache von 5 Minuten einen solchen Satz auf eine Webseite zu schreiben. Pöh! Das hat mich echt geärgert (von den 30 km Umweg bei 35° Grad ganz zu schweigen).

Der heutige Block nennt sich Everybody’s Favorite: ich weiß auch, warum. Er war super einfach zu nähen und ist total hübsch. Sogar meinem Freund gefällt er. ;-)