12 months – 12 projects: Mai

Mein Monatsprojekt ist etwas früher fertig als sonst, denn wieder einmal habe ich nur wenig Zeit in diesem Monat. Ich habe mir einen neuen Laptop gekauft und habe das Pfingstwochenende damit verbracht ihn einzurichten. Der nächste Renaissancekleid-Workshop steht außerdem schon vor der Türe. Das wird sicher sehr lustig und interessant, aber auch sehr arbeitsintensiv. Am Montag kann ich mehr berichten. :) Diesen Monat habe ich mir einen Wandbehang aus einem Rico-Heft („Rosen und Lavendel“) ausgesucht. Gestickt habe ich auf einem naturfarbenen Leinenband mit Anchor-Stickgarn. Der Wandbehang verdeckt ideal ein paar Bohrlöcher in der Wand, wo früher mein Tellerregal hing. Selbiges hat mein Papa letzte Woche an einer anderen Wand angebracht, als er mich besucht hat. Väter sind doch toll, oder?

I finished this month’s project early because I’m going to be busy during the next days and haven’t had a lot of time during the last days. I got a new laptop and amused myself with setting up everything during the Pentecost holidays. We’re going to have our next workshop for our Renaissance costumes. I’ll show you the progress on Monday! May’s finished project is a small cross-stitched wall hanging. The pattern is from Rico (I do think the booklet is called „Rosen & Lavendel“). I used an ecru linen and Anchro threads. The wall hanging hides some ugly boreholes where a shelf used to be. My dad visited me last week and gave the shelf a new home at the opposite wall. Dads are great, aren’t they?

One comment

Schreibe einen Kommentar